UMTS Verfügbarkeit

Die Mobilfunk Anbieter T-Mobile, Vodafone, E-Plus und O2 hatten zur Erfüllung ihrer Lizenz-Auflagen in Deutschland bis zum Ende des Jahres 2005 eine technische UMTS Verfügbarkeit von 50 Prozent der Bevölkerung zu erfüllen. Diese Auflage wurde von allen deutschen Betreibern erfüllt. Die Netzbetreiber hatten jedoch den UMTS Netzabdeckung wie üblich zuerst in den Großstätten ab einer Einwohnerzahl von ca. 100000 begonnen. Erst nachdem diese City Bereiche erschlossen waren, nahm man sich der kleineren Orte und den ländlichen Gebieten an. Mittlerweile ist die Möglichkeit zum mobilen Internetzugang schon sehr gut gegeben. Durch die stetig verbesserte HSDPA Verfügbarkeit ist an vielen Orten schon ein mobiler Internetzugang mit Download-Geschwindigkeiten mit bis zu 7200 Kbit/s möglich. Mit den hier aufgeführten UMTS Netzabdeckung-Checks kann überprüft werden, ob für ein bestimmtes Gebiet eine UMTS und oder HSDPA Verfügbarkeit gegeben ist. Die beste UMTS Netzabdeckung in Deutschland bieten die beiden größten Anbieter T-Mobile und Vodafone. Diese ermöglichen mit HSUPA zudem einen Upload mit bis zu 1,4 MBit/s.


UMTS Netzabdeckung T-Mobile jetzt prüfen

UMTS Netzabdeckung Vodafone jetzt prüfen

UMTS Netzabdeckung BASE jetzt prüfen

UMTS Netzabdeckung O2 jetzt prüfen

T-Mobile HSDPA VerfügbarkeitVodafone HSDPA VerfügbarkeitUMTS Verfügbarkeit E-PlusO2 HSDPA Verfügbarkeit

www.T-Mobile.de

www.Vodafone.de

www.BASE.de

www.O2online.de


Mit den hier aufgeführten Checks ist es möglich, bei den 4 deutschen Mobilfunkanbietern T-Mobile, Vodafone, O2 und E-Plus (inklusive der Tochterfirma BASE, ebenfalls im E-Plus Netz) die UMTS Verfügbarkeit für ein bestimmtes Gebiet bzw. eine Adresse zu überprüfen. Klicken Sie dazu einfach auf UMTS Netzabdeckung überprüfen beim gewünschten Anbieter. Bei Vodafone in Kategorie "Unterwegs online" wechseln und dort auf die "UMTS Netzabdeckung" klicken. Der Anbieter-Link über der Karte führt direkt auf die Homepage zu den aktuellen Tarifen der jeweiligen Anbieter.




Valid HTML 4.01 Transitional



2011 by www.dslinfo.eu



Impressum